Zum Inhalt springen
Freitag, 1. Juli 2016
Sie sind hier: Startseite

Beitrag mit der ID 1506 nicht gefunden. Zeige den aktuellsten Beitrag an.

Chemnitz, 27.06.2016

ein neuer Glockenturm in Chemnitz

P1030590Nachdem die Ev.-Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde in Chemnitz im vorigen Jahr neue Glocken erhalten hat, bekamen diese nun ihren Platz auf dem neugebauten Glockenturm an der Markersdorfer Str. 79.

Die Einweihung des 8,50 m hohen Bauwerks mit Erklingen des Galäuts fand im Rahmen eines Gottesdienstes am Johannistag (24. Juni 2016) statt.

Mehr als 30 Jahre nach seinem Bau ist das Gemeindezentrum samt Kirche und Turm nun komplettiert. Der modern gestaltete Glockenträger hat dort seinen Platz, wo er schon 1985 stehen sollte. Doch aus finanziellen Gründen kam es damals nicht dazu.

In einem Schreiben aus der Gemeinde heißt es: "Die neuen Glocken werden hell und fröhlich zum Lobe Gottes erklingen. Glockenturm und Glockenklang sind sicht- und hörbere Zeichen, dass die Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde für die Menschen in ihrem Umfeld da ist."

Die bisherigen Glocken der Gemeinde stammen aus einer Kirche, die wegen eines Braunkohletagebaues abgerissen wurde. Sie hängen in einem Stahl-Glockenstuhl unweit der Stelle des neuen Glockenturms. Schon ein Fachgespräch im Jahr 2007 ergab, dass dieses Geläut desolat ist und keine Zukunft hat. Eine schnelle Realisierung eines neuen Geläuts samt Glockenturm scheiterte jedoch an der Finanzierung. Doch Dank einer Erbschaft, der finanziellen Unterstützung durch das Ev.-Luth. Landeskirchenamt und vieler Spenderinnen und Spender konnte das Projekt schließlich angegangen werden.

 

An der Ausführung beteiligten sich u.a.:

Glockengießerei Grassmayr (Innsbruck)

Baugeschäft Müller (Thalheim)

Architekt: Gerald Richter (ASE Klaffenbach)

Statik: Ingenieurbüro Kempe (Dresden)


Autor: Stephan Brenner

(Quelle: Kirchenbezirk Chemnitz)

Nachrichten-Überblick

 

27.06.2016
ein neuer Glockenturm in Chemnitz
Nachdem die Ev.-Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde in Chemnitz im vorigen Jahr neue ...

24.05.2016
Tag der Sachsen 2016 in Limbach-Oberfrohna
Kirchen bereiten ein buntes Angebot vor

15.04.2016
Organspende? Bewusst entscheiden!
Vortrag und Gespräch zur "Woche für das Leben" am 18. April, 19:30-21:00 Uhr, in der
St. Matthäuskirchgemeinde Chemnitz-Altendorf

12.04.2016
Rückkehr des Hochaltars in die Stadtkirche St. Jakobi rückt in greifbare Nähe
Sieger des Gestaltungswettbewerbs ermittelt

10.03.2016
Ostermette
nach der Agenda für St. Jacob von 1714

07.03.2016
Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf
Unter diesem Titel stand dieses Jahr der Weltgebetstag der Frauen.

09.02.2016
Chemnitzer Friedenstag
5. März 2016

04.01.2016
Krippival
Die lange Nacht der Krippenspiele

13.12.2015
Licht aus Bethlehem
in Chemnitz angekommen

04.12.2015
Auf Glaubens-Kurs
ein Angebot für Erwachsene