Zum Inhalt springen
Donnerstag, 8. Dezember 2016
Sie sind hier: Startseite
Chemnitz, 16.02.2011

20. Tage der jüdischen Kultur vom 5. bis 20. März

Programmheft jetzt erhältlich

Druckfrisch liegt jetzt das Programmheft zu den Tagen der jüdischen Kultur vom 5. bis 20. März in Chemnitzer Kirchgemeinden aus: Stargast zum 20-jährigen Jubiläum ist Giora Feidman, der „König des Klezmer“.


Weitere Konzerte, Stadtführungen, Vorträge und mehrere Angebote Hebräisch zu lernen runden das 40 Veranstaltungen umfassende Programm ab, bei dem das Evangelische Forum Mitveranstalter ist. Kinder ab 5 Jahren können das jüdische Leben in der Synagoge kennen lernen. Und Dina Mannheim-Givon, eine in Burkhardtsdorf geborenen Jüdin, begegnet Schülern.


Die Eröffnung der Tage der jüdischen Kultur mit der Ausstellung „Dina Mannheim-Givon – mein Weg nach Eretz Israel“ nennt Egmont Elschner, der Vorsitzende des Vereins Tage der jüdischen Kultur in Chemnitz e. V., als persönlichen Favoriten. Außerdem freut er sich besonders auf das Theater-Experiment zur Kaufkultur: „König Kunde Tod“.


Das komplette Programm ist auch unter www.tdjk.de einzusehen.

Autor: Dorothee Morgenstern

(Quelle: Kirchenbezirk Chemnitz)

Nachrichten-Überblick

 

06.12.2016
Nikolaus beschenkt Gewerbetreibende
  So sieht er aus, der Nikolaus bzw. ein Mitglied seiner ...

05.12.2016
Mitsingen?

 

Pop-Oratorium "LUTHER"

01.12.2016
Heiligabend in der Kirche
      Ein Flyer informiert über die Christvespern am 24. Dezember 2016 ...

25.11.2016
Krippenausstellung
vom Weihnachtsmarkt umgeben

07.11.2016
100 Jahre Caritasverband für Chemnitz und Umgebung, Festwoche ab 12. November
Eine Meldung der katholischen Kirche

26.10.2016
Auf Glaubens-Kurs
ein Glaubenskurs des Ev.-Luth. Kirchenbezirks Chemnitz

25.10.2016
Ökumenische FriedensDekade
auch in Chemnitz

04.10.2016
Landesjugendtag am 1. Oktober 2016 in Chemnitz
I´ve been looking for … – 500 Jugendliche auf der Suche

26.09.2016
Besuch bei anderen
7. Interreligiöse Stadtrundfahrt in Chemnitz

31.08.2016
Umzug Server

Sehr geehrte Nutzer von kirche-chemnitz.de,

wir arbeiten seit einiger Zeit am Umzug unseres Systems zu einem neuen Provider. Da uns der alte Provider zum 31.08.2016 gekündigt hat, sind wir gerade dabei, alle Webseiten und Nutzerkonten umzuziehen.