Zum Inhalt springen
Montag, 23. April 2018
Sie sind hier: Startseite
Chemnitz, 25.09.2017

beflügelt und verwurzelt

zwanzig Jahre Jugendkirche in Chemnitz

20_Jahre_JugendkircheAus einer Mitteilung des Jugendpfarramtes: "Seit 1997 nutzt die Evangelische Jugend Chemnitz die St. Johanniskirche als Jugendzentrum mitten in Chemnitz. Aus offenen Angeboten zum Tischtennisspielen entwickelte sich der Offene Kinder- und Jugendtreff St. Johannis. Nach erfolgten ersten Sanierungsarbeiten verlegte im Sommer 2000 das Jugendpfarramt seine Geschäftsstelle in die Jugendkirche.

Mit vielfältigen Angeboten wird seit 20 Jahren das Haus mit Leben erfüllt: Jugendgottesdienste, Konzerte, Seminare, Ausstellungen, Turniere und nicht zuletzt das Jugendcafé und der Jugendtreff."

Im Rahmen eines festlichen Empfangs wurde am 23. September 2017 das Engagement der viele ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter, Helfer und Spender gewürdigt und auf die Geschichte der Jugendkirche zurückgeblickt. Außerdem sind konzeptionelle Pläne thematisiert worden.

Ein Jugendgottesdienst am Abend samt anschließendem offenen Programm gehörte ebenfalls zum Jubiläumstag.

http://jugendkirche.kirche-c.de


Autor: Stephan Brenner

(Quelle: Kirchenbezirk Chemnitz)

Nachrichten-Überblick

 

17.04.2018

Oktober 2018 Die Telefonseelsorge Südwestsachsen  (Chemnitz, Zwickau, Vogtland) startet den ersten ...

28.02.2018
Unglaublich?
ProChrist-Liveübertragung nach Chemnitz

26.02.2018
Weltgebetstag
immer am ersten Freitag im März

19.02.2018
Fester Termin im Stadt-Kalender
Chemnitzer Friedenstag am 5. März

19.02.2018
Wieder ein reichhaltiges Programm
27. Tage der jüdischen Kultur

13.02.2018
Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen
Passionsandachten in der Fastenzeit

29.01.2018
Kirche wieder auf der Hochzeitsmesse
am 27. und 28. Januar 2018 in Chemnitz

19.01.2018
Chemnitz feiert
nicht ohne die Kirche

10.01.2018
Internationale Gebetswoche der Evangelischen Allianz
vom 14. bis 21. Januar 2018

18.12.2017
Von Spekulatius inspiriert
Gruß des Kirchenbezirks an die Gewerbetreibenden auf dem Weihnachtsmarkt