Zum Inhalt springen
Sonntag, 25. Februar 2018
Sie sind hier: Startseite
Chemnitz, 29.01.2018

Kirche wieder auf der Hochzeitsmesse

am 27. und 28. Januar 2018 in Chemnitz

IMG_20180129_112027

Der Kirchenstand auf der Hochzeitsmesse hat schon Tradition:

"Haben Sie Interesse an kirchlicher Trauung?" "Nein Danke." - Das ist eine der dortigen Kommunikations-Varainten.

Eine andere: "Haben Sie Interesse an kirchlicher Trauung?" "Ja, da hätten wir mal eine Frage: Wie isn das, wenn ...?" - Und dann kommt es zum Gespräch am Stand.

Doch diesen Wortwechsel gab es in diesem Jahr erfreulicherweise relativ oft: "Haben Sie Interesse an kirchlicher Trauung?" "Wir haben mit dem Pfarramt schon alles geklärt." "Dann alles Gute und Gottes Segen für Sie."

Außerdem: Das Hochtzeitglöckchen am mitgebrachten Modell-Kirchtrurm wurde vor allem von Kindern gern geläutet. Und etliche Info-Flyer sind an den Mann bzw. die Frau gekommen. Vielleicht verhelfen sie ja im stillen Kämmerlein zu Hause zu manchem Aha-Elebnis samt Kirchenkontakt-Überlegung.

 


Autor: Stephan Brenner

(Quelle: Kirchenbezirk Chemnitz)

Nachrichten-Überblick

 

19.02.2018
Fester Termin im Stadt-Kalender
Chemnitzer Friedenstag am 5. März

19.02.2018
Wieder ein reichhaltiges Programm
27. Tage der jüdischen Kultur

13.02.2018
Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen
Passionsandachten in der Fastenzeit

29.01.2018
Kirche wieder auf der Hochzeitsmesse
am 27. und 28. Januar 2018 in Chemnitz

19.01.2018
Chemnitz feiert
nicht ohne die Kirche

10.01.2018
Internationale Gebetswoche der Evangelischen Allianz
vom 14. bis 21. Januar 2018

18.12.2017
Von Spekulatius inspiriert
Gruß des Kirchenbezirks an die Gewerbetreibenden auf dem Weihnachtsmarkt

18.12.2017
Friedenslicht aus Betlehem
in der St. Jakobikirche

12.12.2017
Heiligabend
in den Kirchen des Ev.-Luth. Kirchenbezirks Chemnitz

01.12.2017
Vom Stall und von der Krippen ...
18. Krippenausstellung in der Stadtkirche St. Jakobi