Zum Inhalt springen
Mittwoch, 18. Juli 2018
Sie sind hier: Startseite
Chemnitz, 28.11.2017

11. Chemnitzer Leseadvent

4x donnerstags Zeit zum Innehalten und dazu der Höhepunkt des Leseadvents am 13.12.

Seit elf Jahren veranstalten Stadtbibliothek und Evangelisches Forum gemeinsam die Reihe Leseadvent. An vier Nachmittagen im Dezember lesen Chemnitzer AdventssternPersönlichkeiten weihnachtliche Texte und sind mit Pfarrer Stephan Brenner und Pfarrerin Dorothee Lücke im Gespräch. Die Lesungen finden jeweils donnerstags, 17 Uhr im DAStietz, im Bibliotheksbereich Kultur & Länder statt. Der Eintritt ist frei.
In diesem Jahr sind am 30. November der Formgestalter Prof. Clauss Dietel, am 7. Dezember die Geschäftsführerin der Schönherrfabrik, Birgit Eckert, am 14. Dezember die Ballettdirektorin Sabrina Sadowska und am 21. Dezember Thilo Götz, Leiter des Clubkinos Siegmar, zu Gast.

Am Mittwoch, dem 13. Dezember, 19 Uhr, gestaltet die Schauspielerin Annett Renneberg, bekannt als Signorina Elettra und als neue Ärztin in der Erfolgsserie "In aller Freundschaft", ein heiter-besinnliches Programm zum Weihnachtsfest in der Zentralbibliothek im DAStietz. Karten zum Preis von 12 Euro, ermäßigt 8 Euro, können unter der Telefonnummer 0371 488 4366 reserviert werden.

Autor: Uwe Hastreiter

(Quelle: Kirchenbezirk Chemnitz)

Nachrichten-Überblick

 

17.04.2018

Oktober 2018 Die Telefonseelsorge Südwestsachsen  (Chemnitz, Zwickau, Vogtland) startet den ersten ...

28.02.2018
Unglaublich?
ProChrist-Liveübertragung nach Chemnitz

26.02.2018
Weltgebetstag
immer am ersten Freitag im März

19.02.2018
Fester Termin im Stadt-Kalender
Chemnitzer Friedenstag am 5. März

19.02.2018
Wieder ein reichhaltiges Programm
27. Tage der jüdischen Kultur

13.02.2018
Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen
Passionsandachten in der Fastenzeit

29.01.2018
Kirche wieder auf der Hochzeitsmesse
am 27. und 28. Januar 2018 in Chemnitz

19.01.2018
Chemnitz feiert
nicht ohne die Kirche

10.01.2018
Internationale Gebetswoche der Evangelischen Allianz
vom 14. bis 21. Januar 2018

18.12.2017
Von Spekulatius inspiriert
Gruß des Kirchenbezirks an die Gewerbetreibenden auf dem Weihnachtsmarkt