Zum Inhalt springen
Freitag, 25. Mai 2018
Sie sind hier: Startseite
Chemnitz, 19.01.2018

Chemnitz feiert

nicht ohne die Kirche

 Logo_Wirkungsvoll875___quer_farbig

Die erste nachweisbare urkundliche Erwähnung von Chemnitz liegt in diesem Jahr 875 Jahre zurück. Das ist keine ganz runde Zahl. Aber immerhin. Jedenfalls wird in der Stadt gefeiert, und auch die Kirche steht nicht abseits. Denn eine so lange Stadtgeschichte kann man sich ohne eine Kirchengeschichte darin zumindest hierzulande nicht vorstellen.

Kirchlich geprägte Vorhaben zum Jubiläum finden sich im Veranstaltungekalender "Treffpunkt Kirche".Für das erste Halbjahr 2018 kann man sich dort schon mal kundig machen. Auf S. 12 ist Näheres zu erfahren.

Siehe: hier

Autor: Stephan Brenner

(Quelle: Kirchenbezirk Chemnitz)

Nachrichten-Überblick

 

17.04.2018

Oktober 2018 Die Telefonseelsorge Südwestsachsen  (Chemnitz, Zwickau, Vogtland) startet den ersten ...

28.02.2018
Unglaublich?
ProChrist-Liveübertragung nach Chemnitz

26.02.2018
Weltgebetstag
immer am ersten Freitag im März

19.02.2018
Fester Termin im Stadt-Kalender
Chemnitzer Friedenstag am 5. März

19.02.2018
Wieder ein reichhaltiges Programm
27. Tage der jüdischen Kultur

13.02.2018
Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen
Passionsandachten in der Fastenzeit

29.01.2018
Kirche wieder auf der Hochzeitsmesse
am 27. und 28. Januar 2018 in Chemnitz

19.01.2018
Chemnitz feiert
nicht ohne die Kirche

10.01.2018
Internationale Gebetswoche der Evangelischen Allianz
vom 14. bis 21. Januar 2018

18.12.2017
Von Spekulatius inspiriert
Gruß des Kirchenbezirks an die Gewerbetreibenden auf dem Weihnachtsmarkt